General Information

Position

CRO / CTO (m/w/d)

Daily rate

By arrangement

Expenses

plus expenses

Project duration

as of now - 29.10.2021

Deployment country

Germany

Deployment city

Nordrhein-Westfalen bzw. bei Bedarf in weiteren Standorten (z.B. Südostasien)

Required availability

100 %

Industry

Metal industry

Function

Corporate Management

Service

Restructuring & reorganization

Tasks & Objectives

Tasks

UNTERNEHMEN


Ein international tätiges Produktionsunternehmen (Familienunternehmen) sucht einen restrukturierungserfahrenen (Interim-)CRO/CTO (m/w/d) für die Umsetzung eines umfangreichen Restrukturierungskonzepts mit Schwerpunkt Operations und Werkszusammenlegung, daneben Optimierung Projektabwicklungsprozess, Reorganisation/Anpassung Governance, Cost-Cutting Sachkosten. Das Unternehmen betreibt globales Projektgeschäft in den End-Märkten Oil & Gas sowie Offshore Wind, mit mehreren Produktionsstandorten in verschiedenen Ländern (Europa und Südostasien).


AUFGABENSTELLUNG


Der CRO/CTO (m/w/d) unterstützt die Geschäftsführung der Gruppe in enger, unternehmerischer Zusammenarbeit bei der Umsetzung eines erstellten Restrukturierungsprogramms. Als umsetzungsstarker Sparring-Partner mit Produktionserfahrung leitet er die Konzeptumsetzung und ist verantwortlich für die Erreichung der definierten Ziele. Im Vordergrund stehen hierbei Standortschließungen / Verlagerungen bzw. Lean-Maßnahmen in der Produktion verbleibender Standorte, allerdings auch Prozessverbesserungen, Reorganisation und reines Cost-Cutting. In diesem Zusammenhang spielt auch die Begleitung von Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern eine zentrale Rolle.


AUFGABEN UND ZIELE

  • Sicherstellung der Umsetzung des erstellten Restrukturierungsprogramms
  • Vorsitz des zur Umsetzung eingerichteten Steering Committees bzw. Führung des eingerichteten Project Management Office (PMO)
  • Reporting des Restrukturierungsfortschritts ggü. Gesellschaftern und Banken
  • Begleitung von (schwierigen) Verhandlungen mit Banken und Kreditgebern bzw. Arbeitnehmervertretern
  • Bei Bedarf Definition von Kompensationsmaßnahmen für das Restrukturierungsprogramm

Personnel accountability

Not specified

Budget accountability

Not specified

Requirements & Expertise

Requirements

  • Unternehmerisch denkende, starke Führungspersönlichkeit mit Erfahrung in mittelständischen Unternehmen, die bereits min. zwei herausfordernde Restrukturierungssituationen begleitet hat
  • Nachweisbare Erfahrung in der Neuausrichtung von Unternehmen im Bereich Produktion / Projektgeschäft
  • Erfahrung in schwierigen Verhandlungen mit Banken und Kreditgebern bzw. Arbeitnehmervertretern
  • Eine steile Lern- und Erfahrungskurve, die es ermöglicht, schnell das operative Geschäft zu verstehen und alle geplanten Maßnahmen aktiv zu begleiten
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten auf Englisch und Deutsch
  • Erfahrung im Umgang mit MS Office hilfreich (jedoch kein tiefgreifendes IT-Verständnis erforderlich)
  • Idealerweise Erfahrung in der Arbeit in familiengeführten Unternehmen

Linguistic proficiency

English
Business fluent
German
Business fluent