General Information

Position

Leiter (m/w/d) PMO

Daily rate

1,200 EUR

Expenses

plus expenses

Project duration

as of now - 31.07.2022

Deployment country

Germany

Deployment city

Baden Württemberg / Europaweit / Virtuell

Required availability

100 %

Industry

Medical services

Function

Human Resources

Service

Post merger integration

Tasks & Objectives

Tasks

Unser Mandant, ein internationaler Top-Player aus dem Gesundheitssektor, sucht einen erfahrenen PMO (m/w/d), der aus HR-Sicht über substanzielle Post Merger-Erfahrungen verfügt. Das Unternehmen hat Teile eines Wettbewerbers in Europa erworben, die es nun gilt, zu integrieren.

Hauptaufgaben, u.a.

  • Bewertung der zu integrierenden Einheiten aus HR-bezogener Sicht
  • Auf- und Ausbau einer PMO-Infrastruktur mit 3 Teammitgliedern, die überwiegend konzeptionell arbeiten (Ableitung der Zielorganisation, Bewertung der Synergiepotenziale, etc.)
  • Abschätzung der Kosten / Investitionen, die für die Integration der Units und der Umsetzung der Zielorganisation erforderlich sind
  • Orchestrieren und Durchführung der HR-bezogenen Transformation
  • Mitgestaltung bei den neuen integrierten HR-Funktionen, insbesondere in Deutschland, Frankreich und Italien.
  • Kommunikation mit allen relevanten Stakeholdern sowie Synchronisation mit anderen relevanten Workstreams
  • Regelmäßiges Progress Reporting an das Steering Committee
  • etc.

Personnel accountability

3 Employees

Budget accountability

keine

Requirements & Expertise

Requirements

  • Nachweisbaren Track Record hinsichtlich internationaler Post-Merger-Integration als PMO (Erfahrungen komplexe Post Merger Projekte on time, on qualitiy und on budget zu leiten)
  • Fundierte Erfahrungen / Kenntnisse im deutschen / internationalen Arbeitsrecht (Betriebsrat, Betriebsübergang, Sozialpläne, etc.)
  • Substanzielle Erfahrung in einem internationalen Set-Up zu arbeiten

Linguistic proficiency

English
Business fluent
German
Business fluent