General Information

Position

Head of Indirect Procurement (m/w/d) ad interim

Daily rate

By arrangement

Expenses

plus expenses

Project duration

as of now

Deployment country

Germany

Deployment city

Baden Württemberg

Required availability

100 %

Industry

Wholesale trade (production goods)

Function

Purchasing, Logistics & SCM

Service

Operative vacancy

Tasks & Objectives

Tasks

Unser Mandant, ein internationales Handelsunternehmen, sucht interimistisch einen Einkaufsexperten, der den operativen Einkauf von Indirects und Dienstleistungen verantwortet und somit einen Beitrag zur Rentabilitätsoptimierung erbringt. Dies gilt sowohl für nationale Gesellschaften wie auch für ausländische Tochtergesellschaften.

Hauptaufgaben u.a.:

  • Führen von 4 Mitarbeitern
  • Umwandlung von Bestellanforderungen in Bestellungen (für ausgewählte Gesellschaften in SAP Ariba, für andere über Word/E-Mail und Kataloge)
  • Sicherstellung der gesamten Bestellabwicklung einschließlich der Klärung der Bedarfe mit internen Kunden und Lieferanten, der Pflege von Auftragsbestätigungen, der Anpassung und Überwachung des Lieferdatums, des Eskalations- und Reklamationsmanagements sowie der Rechnungsprüfung
  • Unterstützung der internen Kunden bei Fragen der Bestellabwicklung
  • Ansprechpartner für Lieferanten
  • Überwachung der Durchlaufzeiten
  • Durchführung von Marktrecherchen, Ausschreibungen und Verhandlungen gemäß definierter Wertgrenzen

Personnel accountability

4 Employees

Budget accountability

keine

Requirements & Expertise

Requirements

  • Bereits den Indirect-Bereich bei einem Unternehmen > 100 Mio. € Umsatz (interimistisch) geleitet / weiterentwickelt
  • Erfahrung mit SAP Ariba
  • Track Record bei der Kosten-Optimierung von Indirect-Warengruppen

Linguistic proficiency

English
Business fluent
German
Business fluent