Allgemeine Projektdaten

Position

Leiter PMO / Manager Value Creation Program (m/w/d)

Tagessatz

nach Vereinbarung

Spesen

zzgl. Spesen

Laufzeit

ab sofort - 27.12.2030

Einsatzland

Schweiz

Einsatzort

nicht veröffentlicht

Erfdl. Verfügbarkeit

100 %

Branche

Bau

Funktion

Strategic Development

Leistung

Restrukturierung & Sanierung

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung

Der Value Creation Manager arbeitet als Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung und den Mitarbeitern in den Unternehmenseinheiten gezielt an der Analyse, der Konzeption und der Durchführung sowie Fortschrittskontrolle von Wertsteigerungsmassnahmen. Darüber hinaus ist der Value Creation Manager eng in die Umsetzung strategischer Initiativen eingebunden zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells.


AUFGABENSTELLUNG


Als Schnittstelle zwischen Portfolio Unternehmen und Investment Team definieren sich folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Enge direkte Zusammenarbeit mit der gesamten Geschäftsführung
  • Sparringspartner in operativ-strategischen Fragestellungen bei der Analyse, Konzeption und Umsetzung
  • Selbständiges Projektmanagement unterschiedlicher laufender oder beginnender Projekte und Steuerung der Workstreams
  • Definition von Umsatz,- Ergebnissteigerungsmaßnahmen sowie Enablement Projekten
  • Operative Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern z.B. in den Standorten und Schaffung von Transparenz in allen Projekten
  • Projektkontrolle und Berichterstattung
  • Entscheidungsvorlagen für das Projektdesign und die Umsetzung der Projekte; Auswahl, Steuerung und Ergebnismessung externer Dienstleister
  • Tätigkeit vor Ort und Übernahme von Verantwortung für die Maßnahmen, sowie Erfolgsmessung

Personalverantwortung

keine Angaben

Budgetverantwortung

keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen

Gesucht wird ein pragmatischer, analytisch starker und stark umsetzungsorientierter Berater, der die Geschäftsführung bei der Analyse, der Konzeption und im Besonderen bei der Umsetzung und Steuerung der Maßnahmen unterstützt:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Ingenieurswesen (oder ähnliche Fachrichtung)
  • Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen bzgl. Business Development, Top Line Growth, Kostenoptimierung, Projektmanagement und Transformation
  • Idealerweise bereits erfahren in der Zusammenarbeit mit Investoren / Finanzinvestoren
  • Expertise im Managen komplexer Projekte und Führung von Projekteinheiten mit unterschiedlichen Stakeholdern
  • Erfahrung in der nachhaltig erfolgreichen Neuausrichtung von Unternehmen, z.B. Change Situationen
  • Schwerpunkt des bisherigen Tätigkeitsfeldes ist der schweizer Mittelstand
  • Industrie Expertise in der Baubranche und dem Projektgeschäft von Vorteil

Sprachkenntnisse

Englisch
verhandlungssicher
Deutsch
verhandlungssicher