16.09.2013 |  interim-x.com inside

Startschuss für interim-x.com – neue Wege im Interim Management

Seit heute ist interim-x.com, der neue zentrale und unabhängige Marktplatz für die stark wachsende Interim Management-Branche in Deutschland, am Start. Mit dem innovativen Geschäftsmodell definiert das Münchner Unternehmen Interim Excellence den Markt für Interim Management neu.

Die Idee zu interim-x.com entstand im August letzten Jahres, als Martin Franssen, Gründer und Geschäftsführer von Interim Excellence, dem Betreiber von interim-x.com, im Englischen Garten joggte. Dabei stellte er sich die Frage, wie der Interim Management-Markt von morgen aussehen wird. Die Reduktion der Transaktions- und Akquisitionskosten, die Markt- und Qualitätstransparenz, die Erhöhung der Findbarkeit von qualifizierten Interim Managern sowie die schnelle und effiziente Suche von passenden Projekten waren die Leitmotive seiner Idee. Das daraus entstandene Geschäftsmodell begeisterte schnell Investoren. Der Startschuss fiel im Oktober 2012. Mit einem hochqualifizierten Team und ausreichendem Kapital wurde aus einer Idee ein Unternehmen, das den Anspruch hat, den Markt für Interim Management nachhaltig effizienter zu gestalten. Das bisherige Ergebnis: interim-x.com und begeisterte Erstkunden sowohl auf Unternehmensseite als auch auf Seite der Interim Manager.

Schon vor dem offiziellen Launch ist es gelungen, eine Reihe namhafter Unternehmen sowie etwa 40 Interim Manager von den Vorteilen des neuen Marktes zu überzeugen. Zu den Kunden der ersten Stunde gehören Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Medien, Assekuranz, Bauingenieurwesen, Private Equity und Personaldienstleistung. Diese haben bereits Projekte auf interim-x.com veröffentlicht. Zu den Erstkunden zählen unter anderem Daiichi Sankyo Europe, die Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft, Europ Assistance, SSF Ingenieure, Holtzbrinck Digital sowie Rochus Mummert Executive Consultants. Rochus Mummert wird Anfragen von Mandanten, die Interim Manager für ein Projekt suchen, bei interim-x.com exklusiv einstellen und seinen Mandanten damit einen zusätzlichen Mehrwert bieten.

Der Branchenfokus der akkreditierten Interim Manager ist ebenfalls weit gefächert und reicht von Energiewirtschaft und Automotive über Investitionsgüter bis zu Financial Services, Medien und Kommunikation. Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung und Finanzen sind ebenso vertreten wie Spezialisten aus den Bereichen Produktion, Beschaffung, Vertrieb und Personal.

interim-x.com steht bereits mit zahlreichen weiteren Unternehmen in Kontakt, die großes Interesse signalisiert beziehungsweise bereits Zusagen erteilt haben, eine Mitgliedschaft abzuschließen.