07.01.2014 |  Events

Seminar: Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen von Sanierung und Insolvenz

Welche wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte es bei der Unternehmenssanierung zu beachten gilt, vermittelt ein Seminar der Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, das zusammen mit der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management (DDIM) durchgeführt wird.

Eine fundierte Ursachenanalyse ist das Fundament einer jeden Sanierung. Bei der Erarbeitung einer tragfähigen Lösung müssen neben betriebswirtschaftlichen und strategischen Aspekten jedoch auch eine Vielzahl rechtlicher Rahmenbedingungen beachtet werden. Das gilt ebenso für den Fall einer Insolvenz.

In einem eintägigen Seminar skizziert die Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, welche arbeits-, gesellschafts-, finanzierungs- und insolvenzrechtlichen Belange bei einer Sanierung beziehungsweise einer Insolvenz von Bedeutung sind. Themen wie Personalabbau und Beschäftigungsgesellschaften sowie Kapitalerhaltung und Kapitalaufbringung werden ebenso behandelt wie die rechtlichen Besonderheiten der unterschiedlichen Finanzierungsarten und Rechtsvorschriften für das Sanierungsgutachten. Besonderes Augenmerk wird auf das Insolvenzrecht gelegt – hier werden unter anderem Punkte wie Antragspflichten, Haftung und Eigenverwaltung aufgegriffen. Zudem werden zentrale wirtschaftliche Grundlagen vermittelt.

Für die erfolgreiche Teilnahme des Seminars wird ein Zertifikat ausgestellt.

Termin: 23.01.2014

Ort: Düsseldorf