05.05.2014 |  Events

PERSONAL2014 Nord und Süd: Aktuelle Trends der Personalarbeit

Im Mai öffnet die führende Fachmesse für Personalmanagement „PERSONAL2014“, gleich zweimal ihre Pforten. Vom 06.-07.05.2014 stellt die PERSONAL2014 Nord in Hamburg die neuen Themenreihen „Corporate Health“ und „HR in maritimer Wirtschaft & Logistik“ vor. Die PERSONAL2014 Süd, die vom 20.-21.05.2014 in Stuttgart stattfindet, legt den Schwerpunkt auf „HR & IT“ und „Corporate Learning“.

PERSONAL2014 Nord

Neben den traditionellen Ausstellungsschwerpunkten Hard- und Software, Weiterbildung und Training sowie Personaldienstleistungen stellt die PERSONAL2014 Nord erstmalig neue Ansätze für die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz und das Demografiemanagement vor. Die neue Reihe „Corporate Health“ widmet sich der noch relativ jungen Disziplin Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), die immer mehr zum Pflichtfach für Unternehmen wird und von Personalverantwortlichen neues Know-how erfordert. Die Themenreihe „HR in maritimer Wirtschaft & Logistik“ gibt Praxistipps und Handlungsempfehlungen für Personalverantwortliche von Unternehmen aus dem See- und Transportwesen. Dieser Wirtschaftszweig ist einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.

Termin: 06.-07.05.2014

Ort: CCH Hamburg

 

PERSONAL2014 Süd

Auch die süddeutsche Ausgabe der PERSONAL2014 bietet einige Neuerungen. Die Themenreihe „HR & IT“ trägt der wachsenden Bedeutung von Cloud Computing, Datenschutz, virtuellen Arbeitswelten und Big Data für die Personalarbeit Rechnung. Ebenfalls neu ist die Themenreihe „Corporate Learning“, in der Trends in der betrieblichen Weiterbildung mit dem Schwerpunkt E-Learning im Vordergrund stehen. Der bewährte Schwerpunkt „Personal & Verwaltung“ thematisiert die Besonderheiten des öffentlichen Sektors und zeigt, wie Personalverantwortliche in Kommunen von innovativen Konzepten der freien Wirtschaft lernen können.

Termin: 20.-21.05.2014

Ort: Messe Stuttgart