16.12.2013 |  Köpfe

HR-Chefsessel: Neubesetzungen im Dezember

Neue Personalverantwortliche gibt es im Dezember bei Siemens, BNP Paribas Real Estate und SAP. Veränderungen stehen auch bei der Commerzbank an.

Janina Kugel hat die Leitung der Personalstrategie- und Führungskräfteentwicklung bei Siemens übernommen. Sie folgt auf Nicolas von Rosty, der das Unternehmen verlassen hat. Die 43-Jährige kommt von Osram, wo sie die weltweite Verantwortung für die Bereiche Personal, Führungskräfteentwicklung und Diversity trug. Kugler war bereits zuvor schon einmal bei Siemens tätig.

Die Personalabteilung des Immobilien-Beratungsunternehmens BNP Paribas Real Estate steht unter neuer Führung. Aileen Schneider (32) ist als neue Leiterin Personal für die Personalbetreuung und -entwicklung sowie die Weiterbildung der mehr als 600 Mitarbeiter in Deutschland verantwortlich.

SAP Schweiz hat mit Vlasta Dusil (43) eine neue HR-Leiterin. Als HR Director ist sie zugleich Mitglied der Geschäftsleitung. Die gebürtige Kanadierin übernimmt die Nachfolge von Bettina Lindner, die die Abteilung seit 2009 führte. Dusil leitete bislang den Bereich Learning und Talent Management und verantwortet in ihrer neuen Funktion die strategischen HR-Programme und -Projekte in der Region Mittel- und Osteuropa.

Auch bei der Commerzbank stehen Veränderungen an: Der Aufsichtsrat hat jetzt über die Nachfolge von Ulrich Sieber entschieden. Sieber war seit 2009 im Vorstand als Arbeitsdirektor für Human Resources zuständig und musste im Zuge der Verkleinerung des Vorstands sein Mandat niederlegen. Der bislang für IT zuständige Vorstand Frank Annuscheit (51) wurde jetzt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben zum neuen Arbeitsdirektor bestellt. Er leitete den Bereich Personal seit November bereits kommissarisch.