Restrukturierungsnahe, interimistische Werksleitung bei einem Betonbau-Unternehmen

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Werksleiter (m/w)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.10.2017
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Bauhauptgewerbe
Funktion
Produktion & Technik
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Unser Mandant sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Werksleiter für einen Produktionsstandort. Neben der Leitung der laufenden Produktion ist es die Aufgabe des Interim Managers die Produktion neu auszurichten und zu reorganisieren.

Hierzu gehört u.a.
  • die Produktivität zu erhöhen; gleiches gilt für die Qualität,
  • die Produktionsprozesse zu verschlanken, ggf. die Wertschöpfungstiefe anzupassen,
  • die Kostenstruktur zu optimieren und
  • die Beschäftigten durch die Veränderungsprozesse zu führen, Widerstände frühzeitig zu erkennen und hiermit offensiv und lösungsorientiert umzugehen
Die Aufgabe ist sehr umsetzungsorientiert, da eine Beratungsgesellschaft weite Teile der Prozesse und Strukturen bereits analysiert hat. Zudem wurde ein anderer Produktionsstandort des Unternehmens mit der gleichen Zielrichtung restrukturiert, so dass hier bereits belastbare Erfahrungswerte vorliegen.
Personalverantwortung
250 Mitarbeiter
Budgetverantwortung
30 Mio. €

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
Auf dieses Projekt sollten sich nur Bauingenieure mit langjähriger Führungs- und Restrukturierungserfahrung in der Produktion bewerben.

Es wird ein Kandidat mit viel Führungsstärke, -willen und -erfahrung gesucht.
Sprachkenntnisse
Deutsch: Muttersprache