Einkaufsexperte für den Bereich: Supplier Quality Development (SQD)

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Supplier Quality Developer (m/w) - Mechanik
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 19.12.2017
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Metallindustrie
Funktion
Einkauf, Logistik & SCM
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Unser Mandant, ein Weltmarktführer im Bereich der Automatisierungstechnik, sucht zur Weiterentwicklung seiner Lieferanten einen Supplier Quality Development-Experten im Bereich Mechanik (u.a. Aluminium-Profil-Einkauf).

Zu den Aufgaben gehören u.a.
  • Für das Standardprogramm 2020 qualifizieren und auditieren Sie neue und bestehende Lieferanten; sowohl bei Neuheiten wie auch im Rahmen der Lieferantenverbesserung
  • Sie arbeiten sehr eng mit dem Einkauf, der Entwicklung und weiteren Bereichen zusammen. Mit dem Ziel, Qualität, Kosten und Versorgung sicherzustellen
  • Sie entwickeln und etablieren robuste Prozesse bei Lieferanten zur nachhaltigen Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Lieferanten - und damit auch unserer
  • Sie überwachen die Umsetzung der festgelegten Aktionen in die betriebliche Praxis
  • Sie führen systematische Bewertung der Lieferanten mittels Supplier Rating System (SRS) durch
  • Sie unterstützen die jeweiligen Einkaufsorganisationen bei der Auswahl, Beurteilung und Freigabe neuer Lieferanten
Personalverantwortung
keine
Budgetverantwortung
keine

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Technisch orientiertes Studium oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der Qualitäts- und Problemlösungswerkzeuge (APQP, PC, 8D, FMEA, SixSigma, PDCA, TQM, …)
  • Projektmanagementerfahrung sowie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP-MM und MS-Office
  • Zu Ihren Stärken gehören interkulturelle Kommunikationsfähigkeit und ein kompetenter Umgang mit allen Unternehmensebenen
  • Aufgrund der internationalen Lieferantenstruktur erwarten wir die Bereitschaft zu Dienstreisen und verhandlungssichere Englischkenntnisse.
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher
Deutsch: verhandlungssicher