Leiter (m/w) Produktentwicklung Pumpen

Allgemeine Projektdaten

Position
Segmentleiter (m/w) Produktentwicklung Pumpen
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
01.02.2018 - 31.12.2019
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
Großraum Thüringen
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Automobilzulieferer
Funktion
Forschung & Entwicklung
Leistung
Projektmanagement

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
  1. Aufbau und Halten von leistungsstarken Teamstrukturen
  2. Strategische Entwicklung und Führung des Produktsegmentes und Projekten weltweit
  3. P&L Verantwortung auf Basis der Produktsegment- Erfolgsrechnung mit relevanten KPIs bezogen auf Umsatz, Ergebnis, Manpower
  4. Disziplinarische Führung von Vorentwicklung, Konstruktion, Versuch und Prototypenbau in vollem Umfang sowie die fachliche Führung der Segmentverantwortlichen und der Subsegmente in den Regionen
  5. Unterstützung der regionalen Entwicklungsleitung / Subsegmentleitung bei Kundenbesuchen
  6. Vorbereiten und Treffen von Entscheidungen bezüglich der strategischen Ausrichtung des Segmentes.
  7. Verantwortlich für alle operativen Vorgänge: Technische Zielerreichung, Kosten, Termine, Qualität
  8. Festlegung und Abstimmung der zukünftigen Projektauswahl (Markt- & Kundentrends) gemeinsam mit dem Vorgesetzten und ggf. der Geschäftsleitung (Akquisitionsstrategie). Bereitstellung von Auswertungen zu Risiken und Chancen, monetären Kennzahlen, Marktdaten für das Segment in Zusammenarbeit mit Bereich Corporate Planning / Sales Planning, Controlling etc.
  9. Verantwortlich für die Erhöhung der Effizienz und Marktanteile, Durchführung und Einhaltung von verabschiedeten VA/VE Projekten gemeinsam mit Operations an zwei Standorten
  10. Mitglied im PAC für regionale und globale Projekte das Segment betreffend
  11. Sicherstellung der F&E-Quote nach Vorgaben und ggf. Verhandlungen mit dem Kunden (gemeinsam mit dem Vertrieb) führen um Kostenvorgaben einzuhalten
  12. Planung und Durchführung von Vorentwicklungsprojekten zur Weiterentwicklung des Produktportfolios zur Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit der nächsten Produktgenerationen
  13. Standardisierung des Produktportfolios (Komponenten, Zeichnungen, Konstruktionsnormen, Baukästen) zur „Kostenoptimierung“
  14. Enge Zusammenarbeit mit Zentrale, regelmäßige Berichterstattung an die globale Entwicklungsleitung, Teilnahme an globalen R&D Meeting und globalen Segmentstrategiemeeting. Vorbereitung von GF- Vorlagen, Berichtserstattung in das Management Board (1-2x / a). Vereinzelte Berichtserstattung in die GF möglich.
  15. Unterstützung von sämtlichen Dienstleistungsfunktionen
Personalverantwortung
keine Angaben
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Gesucht wird eine führungsstarke, empathische Persönlichkeit aus dem Umfeld der internationalen Automobilzulieferindustrie, die entsprechende Führungserfahrung und -erfolge vorweisen kann. Besonders wichtig ist es, die bislang eher regional orientierten Mitarbeiter am Standort mitzunehmen und für das notwendige globale Agieren zu begeistern und auf diesen Weg mitzunehmen.
  • Er besitzt ein „parkettsicheres“ und proaktives Auftreten intern und extern, baut Vertrauen zu den Menschen seiner Umgebung auf, ist empathisch, zielstrebig und kooperationsfähig und besitzt ein sehr gutes und sauberes Kommunikationsvermögen.
  • Der Kandidat ist ein fachlich versierter Entwicklungsleiter auf dem Gebiet der Pumpenentwicklung oder ähnlicher mechanischer/mechatronischer Komponenten und Systeme. Gleichzeitig ist er ein Unternehmertypus, jemand, der die technische und kommerzielle Gesamtverantwortung für das Produktsegment übernehmen kann und will.
  • Fundierte Erfahrung bei der Durchführung und Einhaltung von verabschiedeten VA/VE Projekten
  • Er kennt und lebt die Prozesse der Automobilindustrie
  • Der Kandidat hat ein abgeschlossenes Maschinenbau- oder Fahrzeugtechnik (Dipl.-Ing. oder Master)
  • Der Kandidat spricht verhandlungssicher Deutsch und Englisch
  • Er hat einschlägige Berufserfahrung von ca. 15 Jahren
Sprachkenntnisse
Englisch: fließend
Deutsch: fließend