Produkt-, Kosten- und Prozessverbesserung Klimakompressoren (Automotive)

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Program Manager (m/w)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.07.2016
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Automobilzulieferer
Funktion
Produktion & Technik
Leistung
Projektmanagement

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Gesucht wird ein erfahrener Program Manager zur internen Teilprojektleitung der geplanten weiteren Produkt –, Kosten - und Prozessverbesserungen eines in Großserienproduktion befindlichen mechanischen Klimakompressors.
  • Führung und Koordination des internationalen Projektteams (core team aus Einkauf/Entwicklung/Produktion/ Musterbau/Account,..) zur definierten Aufgabenstellung
  • Definition, permanente Abstimmung, Terminplanung und Umsetzung der Aktivitäten zur definierten Aufgabenstellung
  • Koordination von Aktivitäten vor Ort (Einkauf in Ungarn, Produktion in Portugal, Entwicklung in Kerpen) mit einer Reisetätigkeit von ca. 20-25%
  • Interfacefunktion zum Kunden in München (nach Bedarf und Absprache mit Gesamt PM) zu Kundenrelevanten Aktivitäten und wenn Not am Mann ist
  • Umsetzung der für die definierte Aufgabenstellung notwendigen Projektdokumentation (Dokumentation in PM tool Enterproj, Terminplanupdates, LOP - Listen,..)
Personalverantwortung
keine Angaben
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Mehrere Jahre Erfahrung im internationalen Program Management (> 5 Jahre) im Bereich Automotive, vorzugsweise in der Klimatechnik, alternativ auch Anlagenbau oder Automatisierungstechnik mit Schwerpunkt Serienproduktion
  • Technischer Background / Ausbildung aus den Bereichen KFZ Technik / Maschinenbau / Anlagenbau / Prozesstechnik / Verfahrenstechnik
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Einsatz – und Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Führungseigenschaften
  • Sowohl diplomatisch als auch durchsetzungsfähig und entscheidungsfreudig
  • Kann sich in technische Prozesse vertiefen und Problemlösungen anbieten
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher
Deutsch: fließend