Interimistische Übernahme der Funktion des National Payroll Shared Services Manager

Allgemeine Projektdaten

Position
National Payroll Shared Services Manager (m/w)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.12.2017
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Automobilzulieferer
Funktion
Personalwesen
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
  • Disziplinarische und fachliche Führung des Payroll/HRIS Teams mit derzeit 13 Mitarbeiter/innen an allen deutschen Standorten
  • Verantwortung für die Abwicklung der monatlichen Gehaltsabrechnung von über 5600 Mitarbeitern und 3600 Rentnern an allen deutschen Standorten
  • Integration neu akquirierter Unternehmen mit bis zu 3500 Mitarbeitern auf das einheitliche Payroll System
  • Optimierung, Standardisierung sowie Weiterentwicklung der Payroll-Prozesse und Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Optimierung und Weiterentwicklung der Personalsysteme zur Unterstützung der Shared-Service-Struktur
  • Enge Zusammenarbeit mit HR Business-Partnern und zentralen Ansprechpartnern der Bereiche IT und Rechnungswesen sowie den Betriebsräten der einzelnen Standorte
  • Ansprechpartner/in sowie interne/r Berater/in bei deutschlandweiten Projekten und Themen der Entgeltabrechnung und Personalsysteme
  • Mitwirkung bei Jahresabschlüssen und Budgetplanung
  • Steuerung der Projektteams
  • Enge Zusammenarbeit mit dem externen Provider für das deutsche Payroll-System
Personalverantwortung
13 Mitarbeiter
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Fundierte Kenntnisse in der Personalwirtschaft und Entgeltabrechnung
  • Sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Gute Kenntnisse im gesamten Bereich der betrieblichen Altersversorgung und Versorgungszusagen
  • Expertenkenntnisse in SAP R/3 (HCM)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • Projektleitungserfahrung
  • Reisebereitschaft (50%)
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher
Deutsch: verhandlungssicher