Geschäftsführung Europa und Naher Osten für einen Spezialanlagenbauer

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Managing Director EMEA (m/w)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.12.2018
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Maschinenbau & -ausrüstung
Funktion
Unternehmensführung
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Für einen global tätigen Spezialanlagenbauer, im Eigentum einer Private Equity-Gesellschaft, suchen wir zum baldmöglichsten Start einen Geschäftsführer für die Regionen Europa und Naher Osten.

Die Mandatierung erfolgt im Rahmen einer FESTANSTELLUNG, für zunächst zwei bis drei Jahre und umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:
  • Führen und Weiterentwicklung der Organisation, speziell Vertriebsorganisation, inkl. operativem Mitwirken am Verkaufsprozess bei Schlüsselkunden.
  • Entwicklung und Implementierung von Produkt- und Marktkonzepten.
  • Erkennen von Marktentwicklungen und Durchführung von Wettbewerbsanalysen mit dem Ziel, die Benchmarks zu erkennen und umzusetzen.
  • Entwicklung von profitablen und cashgenerierenden Wachstumskonzepten und deren Umsetzung.
  • Nutzung von best-in-class Vertriebssteuerungsmethoden (Sales Efficiency and effectiveness).
  • Führen der Organisation nach finanziellen KPI’s.
  • Transformation der Unternehmenskultur towards Winning Culture.
  • Strategische und taktische Ausrichtung des Unternehmens im Hinblick auf den Exit unter voller Nutzung des Alpha-Cockpits und Alpha-Roadmap als PMO.
Personalverantwortung
keine Angaben
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
FACHLICHE ANFORDERUNGEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen, idealerweise in der Verfahrenstechnik oder im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Mindestens 10-jährige Führungserfahrung in einem internationalen Umfeld.
  • Mehrjährige fundierte Erfahrung im Anlagenbau und in der Leitung sowie Abwicklung von Großprojekten im In- und Ausland.
  • Belastbares Netzwerk in der Branche.
PERSÖNLICHE ANFORDERUNGEN
  • Winning Culture DNA, umsetzungsstark und hands-on – trotzdem analytisch und strukturiert.
  • Unternehmerisch denkend und handelnd.
  • Seniorität, organisiert und Gesamtüberblick behaltend.
  • Hohe Kunden- und Lösungsorientierung => Vertriebsgen.
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke nach innen und außen.
  • Hohe Identifikations- und Integrationsfähigkeit.
  • Netzwerker
  • Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Kulturen einzustellen – ohne „Politiker“ zu werden.
  • Hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Stamina.
  • Charisma und Präsenz.
  • Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, hohe Werteorientierung.
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher