Leitung des Bereiches Technologie und Entwicklung bei einer Tochtergesellschaft eines DAX-Unternehmens

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Leiter Technologie und Entwicklung (m/w)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
30.09.2017 - 30.06.2018
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Maschinenbau & -ausrüstung
Funktion
Produktion & Technik
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Bei unserem Mandaten handelt es sich um ein Unternehmen aus dem Sondermaschinenbau, das sich in der Post-Merger Phase befindet; da von einem DAX Unternehmen erworben. Das Unternehmen ist ein typischer Einzelfertiger, bei dem nahezu jede Maschine ein Unikat darstellt, allerdings Modular aufgebaut und entwickelt.

Die Geschäftsführung sucht im Rahmen einer anstehenden Personalveränderung den Leiter Technologie & Entwicklung (m/w) zur Überbrückung der Vakanz.

Neben der Planung und Steuerung des operativen Geschäfts und der Projektabwicklung soll der Interim Manager folgende Aufgaben übernehmen / Herausforderungen bewältigen:
  • Minimierung der Variantenvielfalt ("Designfreeze") bei den Sondermaschinen und Komponeten - Originalton unseres Mandaten: "ein hochwertiges Nachthemd ohne Schmuck"
  • hiermit einhergehend eine Straffung der Prozesse, Strukturen und Abläufe (Steigerung der Effektivität und Effizienz) sowie eine ergebnisorientierten Ausrichtung des gesamten Bereiches sicherstellen
Der Stelleninhaber berichtet direkt an den CEO
Personalverantwortung
20 Mitarbeiter
Budgetverantwortung
15 Mio. €

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
Der Interim Manager soll folgende Anforderungen erfüllen und Kenntnisse mitbringen:
  • Machinenbauer / bzw. Elektroingenieur; idealerweise Erfahrungen sowohl Mechanik als auch Elektronik
  • Eine vergleichbare Aufgabe bereits erfolgreich bewältigt haben
  • Über ein sehr gutes kaufmännisches / betriewswirtschaftliches Verständnis verfügen
  • Mitarbeiter "abholen" und von neuen Vorgehensweisen überzeugen sowie ein hohes Maß an Standfestigkeit und Durchsetzungsvermögen
Sprachkenntnisse
Englisch: fließend
Deutsch: Muttersprache