Leiter Qualitätsmanagement

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Leiter Qualitätsmanagement (m/w)
Tagessatz
1.100 €
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.12.2015
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Maschinenbau & -ausrüstung
Funktion
Produktion & Technik
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
  • Verantwortlich für die Prozess- und Produktqualität im gesamten Lebenszyklus der Produkte durch die Sicherstellung der Einhaltung der vorhandenen Absicherungsmechanismen (Quality Gates, Produktaudits, Lieferantenaudits, PFMEA / DFMEA usw.) und die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Mechanismen in enger Abstimmung mit dem Verantwortlichen der Gruppe
  • proaktive und persönliche Unterstützung bei gravierenden Qualitätsproblemen mittels Aufbau und Pflege erforderlicher Kunden- und Lieferantenkontakte
  • Ableiten von notwendigen Qualitätssicherungsmaßnahmen und Sicherstellung der Abstellung der offenen Qualitätsthemen durch kontinuierliche Analyse der Fehlermuster
  • Sicherstellung der qualifizierten Durchführung von Quality Gates und sonstiger Werkzeuge des modernen Qualitätsmanagements
  • Planung, Durchführung und Nachbearbeitung geeigneter und notwendiger Qualitäts- und Umweltaudits (intern/extern)
  • Einführung, Weiterentwicklung und Nachhalten der gruppenweiten / lokalen Kennzahlen- und Berichtsysteme zur Steigerung der Transparenz
  • Bearbeitung von Kundenreklamationen in enger Zusammenarbeit mit dem Service und dem Kunden direkt
  • Einführung und Sicherstellung von Qualitätsstandards gemäß Gruppen-Richtlinien
  • Sicherstellung optimaler Auslieferqualität der Maschinen und Anlagen
  • Verantwortung für die Prozess- und Produktqualität der Maschinen und Anlagen
  • Reduzierung der Qualitätskosten
Personalverantwortung
3 Mitarbeiter
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
Fachkompetenzen:
  • Umfassende Kenntnisse der einschlägigen Qualitätsmethoden und - werkzeuge
  • Kenntnisse in der Auditierung/Zertifizierung
  • fundierte Maschinenkenntnisse im Sondermaschinenbau
  • fundierte kfm. Kenntnisse
Methodenkompetenzen:
  • Analysefähigkeiten
  • Problemlösungsfähigkeiten
  • Organisationstalent
  • Selbstständiger / eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Moderationskompetenz
Formalqualifikationen:
  • Studium (Uni oder FH), Fachrichtung Maschinenbau
  • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
  • min. 10 Jahre fachliche Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • min. 5 Jahre Führungserfahrung im Qualitätsmanagement eines Maschinenbauunternehmen
Sprachkenntnisse
Englisch: fließend
Deutsch: fließend

Das könnte Sie auch interessieren