Interim Leiter Instandhaltung (m/w)

Allgemeine Projektdaten

Position
Leiter Instandhaltung (m/w)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 13.04.2018
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Metallteile
Funktion
Produktion & Technik
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Unser Mandant ist Weltmarktführer in der Verarbeitung und Legierung von Spezialmetallen und bietet vielfältige Produktvarianten und umfangreiche Serviceleistungen für Kunden in verschiedenen Industrien an. Seit gut 100 Jahren entwickelt das in Europa und weltweit tätige Unternehmen für die Industrie Lösungen, die eine nachhaltige Nutzung von Ressourcen ermöglicht.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für zunächst 2 Monate für den Standort des europäischen Hauptsitzes einen Leiter Instandhaltung. Die Option einer Weiterbeschäftigung ist gegeben.

In Ihrer Funktion berichten Sie an den lokalen Werksleiter. Sie sind steuern operativ die Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturmaßnahmen, um eine fehlerfreie Produktion und optimale Ausnutzung der Kapazitäten zu gewährleisten. Zudem koordinieren Sie die strategische Instandhaltung, um potentielle Risiken frühzeitig zu erkennen und zu eliminieren.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Planung und Koordination der Durchführung der Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturmaßnahmen der Anlagen und Gebäuden
  • Gewährleistung der termingerechten Durchführung der vorgeschriebenen Inspektionen prüfpflichtiger Anlagen
  • Kontrolle der Einhaltung des Instandhaltungsbudgets
  • Qualifizierte Personalplanung für die Instandhaltungsmaßnahmen hinsichtlich Qualität und Quantität des eingesetzten Personals
  • Koordinierung der Beauftragung von Fremdfirmen und Erstellung der Lastenhefte
  • Gewährleistung der Einhaltung aller Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutzauflagen bei der Durchführung der Instandhaltungsprojekte
  • Koordination der strategischen/präventiven Instandhaltung zur Vermeidung von Produktionsausfällen durch frühzeitige Identifizierung und Eliminierung möglicher Risiken
  • Erstellung und Überarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen, um mögliche Gefahrenquellen zu identifizieren
  • Koordinierung der Entwicklung und Umsetzung von Verbesserungen der Instandhaltungsprozesse unter Anwendung von aktueller Techniken und Methoden
  • Pflege und Überwachung der zentralen Kennziffern bei den Instandhaltungsprojekten
  • Mithilfe bei der Umsetzung von unternehmensweiten Instandhaltungsprojekten
  • Führung des Instandhaltungs-Teams inklusive Koordinierung, Motivation, Steuerung und Identifikation der Entwicklungspotentiale der Mitarbeiter
Personalverantwortung
keine Angaben
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder anderes technisches Studium

5-8 Jahre Berufserfahrung als starke Führungskraft mit Problemlösungskompetenz in einem vergleichbaren Produktionsstandort oder -werk

Grundlegende Kenntnisse im Bereich Projektmanagement

Grundlegende Kenntnisse im Bereich Feuerfestigkeit, Filtersysteme oder Chlorgas

Grundlegende Kenntnisse im Bereich schlanke Produktion

Kenntnisse im Bereich präventive Instandhaltung
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher
Deutsch: Muttersprache