Interimistische Übernahme der Funktion After-Sales bei einem Anlagen- und Maschinenbauer

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Leiter After-Sales & Inbetriebnahme (m/w)
Tagessatz
900 €
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.01.2018
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Maschinenbau & -ausrüstung
Funktion
Produktion & Technik
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Unser Mandant, ein weltweit tätiger Maschinen- und Anlagenbauer, entwickelt und produziert Produkte aus den Bereichen Prüftechnik sowie Montageanlagen für Autozulieferer.

Im Zuge personeller Veränderungen wird interimistisch der Leiter After-Sales sowie Installation / Inbetriebnahme der Anlagen und Maschinen gesucht. In diesem Bereich fällt der Kundendienst sowie auch die Installation und Inbetriebnahme unserer Maschinen und Anlagen vor Ort beim Kunden. Zu den Kunden zählen zumeist internationale Zulieferer der Automobilindustrie (OEMs). Die Einsätze finden weltweit statt (z.B. aktuell: Brasilien, Südafrika, Slovakei, Österreich, Türkei und Iran).

Die Position ist derzeit besetzt; wird aber kurzfristig vakant und realistischer Weise erst innerhalb von 6 Monaten wieder besetzt.

Kernaufgaben sind:
  • Neben dem Tagesgeschäft liegt der Hauptfokus der Aufgabe in der effizienten Führung des Bereichs
  • Der Stabilisierung und Verbesserung der Service- und Kundendienstprozesse; u.a. durch die Einführung eines Ticketing-Systems
  • Der Organisation der Einsätze und eine grundsätzliche (Neu-)Strukturierung des Bereichs
  • Außerdem ist der Mandant dabei Servicemitarbeiter zu suchen und zu rekrutieren
Personalverantwortung
7 Mitarbeiter
Budgetverantwortung
1 Mio. €

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Vergleichsweise Projekt- / Linienerfahrung im After-Sales-Bereich eines Maschinen- / Anlagenbauers
  • Großes, technisches Verständnis
  • Erfahrung in der Organisation von Serviceteams ( Innen- und Außendienst)
  • Erfahrung im Maschinen- bzw. Anlagenbau
  • Gute Kenntnisse von Tools (wie z.B. Ticketsystem)
  • Hohe Empathie (ausgleichend)
  • Bodenständig und lösungsorientiert
  • Internationale Erfahrung (auch bezüglich Entsendung von Mitarbeitern)
  • Ruhe und Überblick bewahren können
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher
Deutsch: verhandlungssicher