IT Architekt - Automatisierungstechnik

Allgemeine Projektdaten

Position
IT Architekt (m/w) - Automatisierungstechnik
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
22.01.2018 - 30.03.2018
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Metallteile
Funktion
IT & Organisation
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Unterstützung und Entwicklung von IT Techniken, Prozessen und Automatisierung im produktionsnahen Umfeld
  • Vernetzung von Produktionsanlagen
  • Erfassung von Echtzeit und historischen Produktionskennzahlen mittels Prozessleittechniken und Betriebsdatenerfassung (BDE)
  • Visualizierung von Produktionsprozessen
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Produktionsumfeld
  • Koordination und Umsetzung von Industrie 4.0 und Internet of Things Anwendungen
  • User Support bei Fragen zu BDE, Automatisierungstechnik, Energiemonitoring und entsprechender Auswertungen
  • Technische Unterstützung von CAD Anwendern, CAD Applikationssupport
  • Betrieb und Unterstützung bei kontinuierlichen Erneuerung unserer IT und BDE Infrastruktur
  • Unterstützung bei der Integration von Automatisierungstechniken und produktionsbedingten Prozessen in unsere ERP Landschaft
Personalverantwortung
keine Angaben
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Technisches Studium im Maschinenbau / Elektrotechnik / Mechatronik / Automatisierungstechnik oder vergleichbare Ausbildung z. B. Meister /staatlich geprüfter Techniker
  • 1 -3 Jahren Berufserfahrung im Produktionsumfeld und IT-gestütze Produktionsabläufe, nachweisliche Erfahrung mit Automatisierungstechnik und IT Netzwerken
  • Gute Kenntnisse von Microsoft Office Produkten und Windows Betriebssystemen
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Prozessleittechnik von Siemens (S7)
  • Gute Kennnisse in Visualisierungstechniken im SCADA / Leittechnikumfeld, Erfahrungen mit Siemens IGSS und Wonderware Intouch / Historian wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in elektrotechnischen Anforderungen, Verkabelungen, analoge und digitale Signalverarbeitung
  • Erfahrung in der Verwaltung von IT Infrastrukturen und Signaltechnik (Office – und Industrie-Netzwerke, Firewall, Industrie-Bus Standards, Schnittstellen)
  • Kenntnisse im 2D und 3D CAD Umfeld, Festigkeits- und Strömungs-Simulationen, Erfahrung mit Autodesk Inventor und Solidworks von Vorteil
  • Versierter Umgang mit mobilen Entgeräten und modernen Technologien (IoT)
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken, Datenaufbereitungen
  • Programmierkenntnisse in der Anwendungsentwicklung (Delphi), SAP und Scripten von Vorteil
  • Sicheres Auftreten im direkten Mitarbeiterkontakt und Usersupport
Sprachkenntnisse
Englisch: fließend
Deutsch: fließend