Interim Management Messtechnik

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Interim Manager (m/w) Messtechnik
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.03.2017
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Automotive
Funktion
Produktion & Technik
Leistung
Projektmanagement

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Gestaltung & Weiterentwicklung der Prozessorganisation
  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur ganzheitlichen Optimierung der Wertschöpfungsprozesse im Geschäftsbereich Messtechnik.
  • Definieren der Inhalte der notwendigen Unterstützungsprozesse.
  • Einführung eines nachhaltigen Abweichungsmanagements (Regelkreis, PDCA) mit dem dazugehörigen Eskalationsprozess
  • Weiterentwicklung der eingesetzten Managementinstrumente zur Realisierung eines schlanken Geschäftsbereichs.
  • Weiterentwicklung des Shopfloormanagements unter Beteiligung aller Wertschöpfungs- und Support-Bereiche
  • Projektieren und Controllen von Anlagenänderungen und Anlagenoptimierungen in Zusammenarbeit mit IE.
  • Erstellung und Installation eines Logistikkonzeptes sowie einer optimierten Supply Chain.
Fachliche Führung & mitverantwortliche Entwicklung der Mitarbeiter
  • fachliche Führung eines bereichsübergreifenden, neunköpfigen Teams aus Fertigung, Produktionssteuerung, Entwicklung, Qualitätsmanagement, Industrial Engineering, Vertrieb, Personalmanagement, Einkauf und Logistik
  • Konzipieren und Durchführen von Qualifizierungen der Teammitglieder und MitarbeiterInnen on-the-job und off-the-job zur Sicherstellung eines nachhaltigen Know-How-Transfers
  • On-the-Job-Begleitung & Coaching der MitarbeiterInnen in enger Abstimmung mit den disziplinarischen Führungskräften und dem Personalmanagement
Mitverantwortliches Bereichs-Controlling
  • Controlling der operativen wirtschaftlichen Abläufe des Geschäftsbereichs in Zusammenarbeit mit dem Finanz-/Controlling-Bereich;
  • Erarbeitung von Basisinformationen und Problemlösungvorschlägen für die Unternehmensleitung; Erstellung detaillierter Analysen aus dem Kennzahlenmaterial im Rahmen der bestehenden Systeme für den Geschäftsbereich (Soll/Ist-Vergleiche).
  • Fortschreibung der Gesamtplanung aufgrund von Abweichungsanalysen
Personalverantwortung
9 Mitarbeiter
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Abgeschlossenes (Wirtschafts-)Ingenieurstudium Elektrotechnik, Maschinenbau bzw. abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit auf anderem Wege erworbenem Fertigungsbezug
  • Mindestens 10 Jahre Praxiserfahrung in der Automotive-Industrie und im Bereich Elektronische Prozessindustrie
  • Mindestens 5 Jahre disziplinarische Führungserfahrung
  • Gerne erfahrener Manager von Tier1 oder OEM, der vor kurzem in Ruhestand getreten ist.
  • Idealerweise Erfahrung in der fachlichen Führung von Teams in Projekten
  • Nachweisbare Erfolge im Management von bereichsübergreifenden Großprojekten
  • Expertenwissen über Techniken zur Prozessverbesserung (PDCA, Lean, Six Sigma, KVP o. Ä.)
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten
  • Konzeptionelle, strategische Kompetenz gepaart mit der Bereitschaft und Fähigkeit analytische Detail- und Umsetzungsarbeit zu leisten
  • Umsetzungsstärke und Zielorientierung sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Unternehmerischen Denken und Handeln
  • Fähigkeit effektive Teamarbeit zu generieren und sich selber in Teams einzufügen
  • Fähigkeit zur Begeisterung von Mitarbeitern und Kollegen in einer Matrixstruktur sowie zur Sinnvermittlung
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch
  • Sicherer Umgang mit IT (SAP; MS Office insbes. Excel)
Sprachkenntnisse
Englisch: fließend
Deutsch: fließend