Zusammenführung zweier HR-Abteilungen

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
HR Process Expert (m/w)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 28.02.2017
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
Stuttgart
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Hightech
Funktion
Personalwesen
Leistung
Projektmanagement

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Unser Mandant ist ein global führendes Unternehmen aus dem Bereich des Design, der Entwicklung und Konstruktion technischer Anlagen und Realisierung hochkomplexer, technischer Infrastrukturpojekte im Hightech-Umfeld.

Im Rahmen der Zusammenführung von zwei bisher selbständigen HR-Abteilungen zweier operativer Einheiten, gilt es folgende Aufgaben zu erfüllen:
  • Aufnahme und Beurteilung der jeweiligen Prozess- und Systemlandschaften über alle HR-Prozesse/Funktionsbereiche hinweg
  • Erstellung eines Maßnahmenplanes zur Effizienzsteigerung
  • Entwicklung eines „blue prints“ für die zukünftig, integrierte HR-Einheit (u.a. Organisationsdesign, Kosten / Effizienzsteigerung, Assessment der beteiligten Personen, etc.)
  • Erstellung eines validen Umsetzungsplans und Begleitung der Integration bei Bedarf
Personalverantwortung
keine Angaben
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Detaillierte, operative HR-Erfahrungen über alle relevanten HR-Prozesse/Funktionen hinweg
  • Kenntnisse in gängigen HR-Delivery Modellen und Benchmarks
  • Lean Six Sigma oder ähnliche Erfahrung in Managementsystemen zur Prozessverbesserung
  • Diplomatisch und gleichzeitig umsetzungsstark
  • Sicheres Handeln und agieren in Matrixorganisationen
  • Sehr strukturierte und analytische Vorgehensweise; in der Lage, Vorstandspräsentation vorzubereiten und ggf. auch souverän zu präsentieren
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher
Deutsch: verhandlungssicher