Chief Restructuring Officer (m/w) im Baunebengewerbe

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Chief Restructuring Officer (m/w) - vorauss. in Organschaft
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 28.02.2018
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
nicht veröffentlicht
Erfdl. Verfügbarkeit
80 %
Branche
Baunebengewerbe
Funktion
Unternehmensführung
Leistung
Restrukturierung & Sanierung

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Die Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vertreibt Produkte für das Baunebengewerbe. Die Produktion erfolgt heute an neun verschiedenen Standorten mit deutlichen Größenunterschieden in sieben verschiedenen europäischen Ländern. In den Kernmärkten in Mitteleuropas zählt die Unternehmensgruppe jeweils zu den TOP 3 im Markt.

Im Rahmen der Konsolidierung und Anpassung des Geschäftsmodells an die veränderten Rahmenbedingungen wird ein erfahrener CRO gesucht, der in den nächsten ca. 18 Monaten das Unternehmen unter den genannten Aspekten wieder fit macht.

Zu den Kernaufgaben gehört:
  • Aufbau der erforderlichen Managementstrukturen und den dazugehörigen Managementtools (= Organisations- und Führungsentwicklung)
  • Integration der Akquisitionen
  • Umsetzung/Begleitung Marktstrategie und Fachhandelskonzept
  • Prozess – und Kostenoptimierung durch Verbesserungen im Produktionsverbund (Production footprint, Prozesse an den Standorten)
  • Verbesserung der auftragsbezogenen Fertigung mit stark saisonaler Prägung
  • Aufbau eines Kennzahlensystems zur Unternehmenssteuerung (Vertrieb, Produktion)
  • Kostenoptimierungsprogram (Personal, Sachkosten, etc.)
  • Operatives Tagesgeschäft
  • Begleitung der aktuell anlaufenden ERP-Umstellung auf SAP
Personalverantwortung
8 Mitarbeiter
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
  • Erfahrung mit
    • mittelständischen Produktionsunternehmen (ab 150 Mio.€ Umsatz und 1.000 Mitarbeitern)
    • mehreren Fertigungs- und Montagestandorten im In- und Ausland.
    • Vertriebsaktivitäten in Ost-, Mittel- und Westeuropa im Baunebengewerbe
    • Direkt-, Objekt- und Händlervertrieb
  • Gewünschte Branchenerfahrungen Automotiv, Möbelindustrie, Küchenhersteller, technischer Bauzulieferer u.ä.
  • Kompetenz-Schwerpunkt: Neben Unternehmensführung in Logistik, Produktion und (Werks-) Controlling
  • Neben verhandlungssicherem Englisch sind französische Sprachkenntnisse ein Plus
Sprachkenntnisse
Englisch: verhandlungssicher