20008912 Consulting SAP IS-U

Diese Ausschreibung ist nicht mehr verfügbar.
Hier kommen Sie zur Übersicht der aktuell ausgeschriebenen Interim Management Jobs.

Allgemeine Projektdaten

Position
Berater (m/w) im SAP R3 IS-U-Umfeld (Vertrieb)
Tagessatz
nach Vereinbarung
Spesen
nach Vereinbarung
Laufzeit
ab sofort - 31.10.2017
Einsatzland
Deutschland
Einsatzstadt
47053 Duisburg
Erfdl. Verfügbarkeit
100 %
Branche
Energiewirtschaft
Funktion
IT & Organisation
Leistung
Operative Vakanz

Aufgaben & Ziele

Aufgabenstellung
Unterstützung für den SAP IS-U Bereich in den Themengebieten Vertragskontokorrent und Fakturierung, insbesondere für die Projekte Weiterentwicklung BK01, Ausbau der Mehr-Mindermengenprüfung und den finanzwirtschaftlichen Themen Rund um PrePayment-Zähler.

Die sich daraus ergebenden Änderungsthemen sind Bestandteil der zu betreuenden Arbeitspakete im Rahmen dieser Projekte.

In diesem Zusammenhang werden die einzelnen Themengebiete bzw. die zugehörigen Aufträge im Rahmen der Projekte eigenverantwortlich umgesetzt und durch den Fachbereich abgenommen.
Personalverantwortung
keine Angaben
Budgetverantwortung
keine Angaben

Anforderungen & Kenntnisse

Anforderungen
Wir betreuen innerhalb des DVV-Konzerns die SAP Branchensysteme für den Vertriebs- und für den Netzbereich der Stadtwerke Duisburg AG.

Für die Vertriebssysteme gibt es zwei Ausprägungen jeweils für die Onlineauftritte "Rheinpower" und "Energiegut".

In diesem Umfeld werden Projekte, Change Requests und Tickets bearbeitet.

Aufgabenstellung:
  • Eigenständige Übernahme von einzelnen Arbeitspaketen im Rahmen der Prozesse für das Vertragskontokorrent im SAP IS-U. Diese umfassen die Analyse und Umsetzung, des mit den entsprechenden zur Verfügung stehenden Tools im SAP-Umfeld.
  • Unterstützung beim Ausbau der Mehr-Mindermengenprüfung.
  • Unterstützung beim Ausbau der Prozesse des Vertragskontokorrents im Zusammenspiel mit den Kundenserviceprozessen im Umfeld von SAP CRM und den zunehmenden Anforderungen im Umfeld von Multichannel Foundation for Utilities.
  • Weiterentwicklung der finanzwirtschaftlichen Prozesse im Rahmen von PrePayment-Zählern.
  • Ausbau und Weiterentwicklung von Screen Personas.
  • Generell muss zu jedem übernommenen Arbeitspaket eine technische Dokumentation mit zugehörigen Testszenarien erfolgen. Die Ausarbeitung erfolgt anhand bestehender Vorlagen.
Zeitrahmen: 100 MT verteilt über die Projektlaufzeit, 3 bis 4 Tage/Woche (davon ca. 1 Tag/Woche remote)

Rahmenbedingungen:

Im Auftragsfall sind technischen und organisatorischen Maßnahmen gem. § 9 BDSG zu vereinbaren.

Der Auftraggeber behält sich die erforderliche Erstkontrolle vor.
Sprachkenntnisse
Deutsch: fließend